Predigten zu besonderen Anlässen

Predigt zu Himmelfahrt, 21.05.2020 
Die ersten Wochen der Corona Kontaktsperre waren von einer merkwürdigen Spannung durchzogen. Außen in der Natur leuchtete ein blauer Frühlingshimmel, weit und schön, luftig und transparent. Innen bei uns aber war der Himmel grau und verschlossen.
Hier weiterlesen

 

Predigt zum 17.05.2020 
Wenn ich Dich frage "Welcher Text unseres christlichen Glaubens ist Dir besonders vertraut?", was würdest Du antworten? Viele würden bestimmt sagen: Das Vater Unser. Vertraut aus frühen Kindertagen. Auswendig gelernt im Konfirmandenunterricht. Die eiserne Ration. Das Gebet schlechthin.
Hier weiterlesen

 

Predigt zum 10.05.2020 
Wir sind von göttlicher Art. Erinnert Ihr Euch noch als es los ging mit Corona? Als alles runtergefahren wurde. Lockdown. Es war Anfang März.
Hier weiterlesen

 

Predigt zum 03.05.2020 
Jammern oder Jubeln. Gegen Ansteckung setze ich Maske, Abstand und Desinfektionsmittel ein. Was aber tue ich gegen den Corona-Blues?
Hier weiterlesen

 

Predigt zum 26.04.2020 
Der 2.Sonntag nach Ostern ist der Sonntag des Schafs. Wir beten in der Kirche Psalm 23: "Der Herr ist mein Hirte". Wir hören von Jesus: "Ich bin der gute Hirte" (Johannes 10,11). Max und Mathilda, unsere beiden Kirchenschafe, haben am Altar ihren großen Auftritt.
Hier weiterlesen

 
 
Predigt zum 19.04.2020 
Ein neuer Geist der Gelassenheit. Wenn es eine Ostergeschichte gibt, die für mich zur Ausgangssperre passt, dann ist es diese: "Am Abend des ersten Tages der Woche hatten sich die Jünger versammelt. Die Türen hatten sie fest verschlossen aus Furcht vor den Juden. Da plötzlich kam Jesus. Er trat mitten unter sie und sprach: Friede sei mit euch. Nehmt hin den heiligen Geist." Johannes 20,19-22
Hier weiterlesen
 

 Predigt zu Karfreitag und Ostern 
Eine neue Qualität von Nähe - Karfreitag und Ostern in Zeiten des Virus. Sollte ich in einem Wort zusammenfassen, worum es beim christlichen Glauben geht, würde ich das Wort "Nähe" wählen. Gott kommt uns Menschen ganz nah.
Hier weiterlesen

 

 Osterbrief 2020 
Wir halten uns fern und sind für einander da. Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde der Wichernkirche, wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Familien gut geht. Das sind ja wirklich ganz außergewöhnliche Zeiten, in denen wir auf Ostern zugehen, ein Ostern mit Virus.
Hier weiterlesen

Ev.-Luth. Wichernkirche zu Hamburg Hamm

Wichernsweg 16 - 20537 Hamburg
Tel.: 040 / 21 36 54 - Fax: 040 / 87 87 04 95

Impressum | Datenschutz | Login